Besucherberichte

Paten und Förderer haben uns in Kenia besucht und Ihre Eindrücke von unserer Arbeit und unseren Projekten in Berichten zusammengefasst
  • Oktober 2016: Tanja und Horst Kottmann zu Besuch in Nice View

    Im Oktober 2010 haben wir erstmals einen Urlaub in Kenia verbracht.

    Im Laufe dieses Urlaubs konnten wir das Elend und die Armut der kenianischen Einwohner im Raum Mombasa schon gut erkennen. Durch einen jungen kenianischen Mann, den wir auf einem Ausflug kennenlernten und der auch relativ gut deutsch sprach, vereinbarten wir einen Besuch mit zwei weiteren Gästen in einem Waisenhaus in Ukunda. Hier konnten wir ziemlich gut erkennen, wie es tatsächlich den Kindern ergeht und wie sie leben. Darüber waren wir sehr ergriffen.

  • Oktober 2016: Meike, Alex und Marc zu Besuch in Nice View

    Hallo Ihr Lieben,

    als wir vor kurzem in Kenia waren, hatten wir im Kopf, Kindern etwas gutes zutun. Durch Zufall hatten wir erfahren, dass ca. eine halbe Stunde vom Diani Beach entfernt, dieses Kinderheim ist.

  • März 2016: Nachricht von Dr. Vera Fleig

    Liebes Schwarz-Weiß e.V. Team,

  • Februar 2016: Brief von Karla Zartmann

    Lieber Herr Dürr,

    Meine Enkeltochter, Julia Jäckle, gab mir Ihre Adresse, damit ich Ihnen Schreiben kann.

    Vom 4.1 – 15.1.16 waren wir in Kenia und besuchten am 11.1.16 Ihre Mutter und Ihr Projekt Nice View an der Südküste.

    Die Arbeit Ihrer Eltern und des gesamten Projektes haben uns tief bewegt, meinen Mann, Julia und mich. Wir bekamen einen Eindruck von Wichtigkeit, Engagement, Schwierigkeiten, von dem Mut aller an dem Projekt beteiligten. Was für ein Glück haben die Kinder, die dort sein können und Bildung, Hilfe und Liebe bekommen.

  • Dezember 2015: Bericht von Katrin & Anika Wünsch und Michael Eipper

    Weihnachten in Msambweni ohne Schnee bei 35 Grad wie das wohl sein wird? Einfach klasse! Glücklicherweise konnten wir wieder bei Werner im Mbuyu Beach wohnen. Von dort kann man in einer halben Stunde zu Fuß nach Nice View gehen was wir oft auch getan haben – mit dem TucTuc geht’s auch.

    Nach unserem Besuch 2012 und 2014 war dieses Mal Heiligabend mit mehr als 50 Kindern - einfach wunderbar. Ein Fest mit der Weihnachtsgeschichte aufgeführt von einigen Kindern danach Geschenke auspacken, singen und tanzen – sehr schön.

  • August 2015: Besucherbericht Theresa Bauer

    Da ich seit 3 Jahren Pate von Lisa bin, wollen meine Familie und ich sie, die anderen Kinder und das ganze Projekt einmal kennenlernen. Also war es naheliegend, dass unser diesjähriges Urlaubsziel Kenia war.

    Nachdem wir eine Woche lang das Land durch einen Aufenthalt in Nairobi und durch eine Safari erkundeten, war unser nächstes Ziel endlich Diani Beach und somit auch Nice View.

  • Januar 2015: Bericht von Katharina und Christoph

    Wir sind Freunde von Marcel Dürr und immer wenn die Sprache auf Kenia und die Nice View Projekte kam, bemerkten wir die Begeisterung mit der er über das Land und die Aufgaben erzählte, die er und seine Familie übernommen haben. Daher haben wir uns für einen Urlaub in Kenia entschlossen, zusammen mit einem Ausflug zu den Projekten der Nice View Trust Foundation der Familie Dürr.

  • November 2014: Besucherbericht Heike Dreher

    Mitte August 2014 war es mal wieder soweit. Wie oft ich seit 2003 in Kenia war, kann ich mittlerweile kaum noch zählen. Dieses Mal fliege ich jedoch mit sehr gemischten Gefühlen, denn eins der Kinder wird mich dieses Mal nicht mehr begrüßen. Samuel ist 3 Wochen zuvor völlig unerwartet gestorben.

  • Besucherbericht von Lutz & Karla Hebestreit April 2014

    Wie schon seit einigen Jahren, wenn wir in Kenia sind, ist es einfach Pflicht das Waisenhaus zu besuchen, so auch dieses Mal wieder.