Display a printer-friendly version of this page. Display a PDF version of this page.

Juli 2017: Juma

Unser Juma leidet bereits seit Jahren an wiederkehrenden Mandelentzündungen. In letzter Zeit wurde es immer häufiger und er musste beim letzen Mal sogar stationär aufgenommen werden.

Daher hat unser Team in Kenia entschieden, ihn in den Ferien operieren zu lassen, damit er nicht allzu viel vom Unterricht verpasst. Er ist jetzt in der so wichtigen 8. Klasse.

Vor gut 2 Wochen wurde er dann am Freitag im Diani Beach Hospital aufgenommen und am Samstag operiert. Es ist alles gut verlaufen und er durfte bereits am Sonntag wieder nach Hause.

Sozusagen zur Entschädigung durfte er sich dann zunächst einmal von Eis und kaltem Joghurt ernähren.

Ihr Projekt Schwarz-Weiß Team