Non-Profit Klinikprojekt in Ostafrika (Kenia) sucht Unterstützung

Dieses kleine, nach europäischen Maßstäben  errichtete und ausgestattete Krankenhaus soll für das mehr als 60.000 Einwohner umfassende Dorf eine vernünftige Basisversorgung zur Verfügung stellen und natürlich die Kinder und Mitarbeiter von Nice View behandeln.

Ende 2014 öffneten sich die Tore und es kann seither alles, was zu einer ambulanten Grundversorgung gehört und ein Tageszentrum ausmacht, angeboten werden. Hierzu gehören, zusätzlich zu allgemeinen Beratungen,  das Verbandanlegen, Laboruntersuchungen, Durchführen von kleineren Operationen, intravenöse Rehydration und die Ausgabe von Medikamenten.

Zudem würden wir gerne in absehbarer Zeit Röntgen, Ultraschall und die Diagnose und Behandlung von Gebärmutterhalskrebs hinzufügen und nach und nach Geburtshilfe anbieten und den großen Operationssaal einweihen.

Wir wünschen uns daher dringend weitere Sponsoren, durch die es möglich wird, weitere Leistungen anzubieten und den Betrieb auf eine 24-Stunden-Bereitschaft zu erweitern.

Obwohl wir die Behandlungskosten so niedrig wie möglich halten, können sich noch immer viel zu viele Menschen die medizinische Versorgung nicht  leisten.  Daher haben wir hierfür einen Spendenpool eingerichtet.  Zudem  würden wir gerne regelmäßig Medical Camps organisieren. So nennen sich in Kenia Aktionstage, an denen medizinische Untersuchungen oder Behandlungen kostenlos angeboten werden.

Daher suchen wir Ärzte und medizinisches Fachpersonal, die uns in Kenia unentgeltlich unterstützen und hoffen, dass hierfür in Zukunft vermehrt Spendengelder zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen und Bildmaterial finden Sie hier.

Die Kapazitäten des Krankenhauses auszuschöpfen und alle anderen Projekte am Leben zu erhalten wird uns aber nur gelingen, wenn wir weiterhin und in verstärktem Maße Förderer für dieses Werk gewinnen können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt dann melden Sie sich bei uns unter:

Projekt Schwarz-Weiß e.V.
Marcel Dürr
Forststr. 9
89297 Roggenburg

Tel.:     +49 (0) 7300 - 91 90 09+49 (0) 7300 - 91 90 09
Tel.:     +49 (0) 172 - 876 2666+49 (0) 172 - 876 2666
email:  infoatkenia-hilfe [dot] com
web:    www.kenia-hilfe.com

Spendenkonto: 430 834 606
BLZ: 730 500 00 Sparkasse Neu-Ulm-Illertissen
IBAN: DE13 7305 0000 0430 8346 06
Swift (BIC) Code: BYLADEM1NUL
Kontoinhaber: Projekt Schwarz-Weiß e.V
Verwendungszweck: Medical Centre

EINER ALLEIN KANN KEIN DACH TRAGEN (Spruch aus Afrika)Free via Skype