Display a printer-friendly version of this page. Display a PDF version of this page.

Dezember 2018: Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Liebe Paten, Freunde & Förderer,

das Jahr 2018 neigt sich langsam dem Ende zu. Und wir sind dankbar, dass die Nice View Projekte, dem Gründungsgedanken vor 22 Jahren folgend, dem Ziel erfolgreich näher kommen, Menschen den Start in eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Nach mehr als zwei Jahrzehnten hat der unermüdliche Einsatz der Gründer vor Ort kein bisschen nachgelassen. Dieses Durchhaltevermögen zu bewahren ist in einem afrikanischen Entwicklungsland nicht immer leicht angesichts sich häufig ändernder Bedingungen und Vorschriften. Unerwartete Reparaturen, immer wieder nötige Weichenstellungen und der Fingerspitzengefühl erfordernde Umgang mit den Mitarbeitern verlangen vollen Einsatz. Die feuchtwarme Luft, heftige Regenfälle, Krankheiten, schlechte Straßenverhältnisse, stetig steigende Lebenshaltungskosten und die allen Fortschritt lähmende Korruption sind nur einige der Herausforderungen, die glücklicherweise bisher immer wieder großartig gemeistert werden konnten.

Doch der von Gästen immer wieder als überwältigend empfundene Einsatz der Verantwortlichen in Nice View kann noch so groß sein, ohne Ihre / deine Förderung könnten wir in Kenia nichts bewegen. Nur durch Ihre / deine Unterstützung sind wir in der Lage, direkte und nachhaltige Hilfe vor Ort zu leisten. ASANTE SANA!

So konnten wir nach dem Brand auf dem Klinikgelände im Februar, verursacht durch Funkenflug, den Betrieb der Klinik aufrechterhalten, da die Wasserversorgung schnell wiederhergestellt war. Wie durch ein Wunder wurde niemand ernstlich verletzt. Konnten in 2017 ca. 4.500 Patienten behandelt werden, so waren es im ersten Halbjahr 2018 bereits knapp 3.000 Menschen, die in die Nice View Klinik kamen. Im August wurde das Behandlungsspektrum durch Ultraschalluntersuchungen erweitert. Nun fassen wir die Anschaffung eines Krankenwagens und eines Narkosegeräts ins Auge, um eine noch bessere medizinische Versorgung der Bewohner in Msambweni und Umgebung zu bewirken.

Ein Haus, gebaut aus Plastikflaschen, die mit Sand gefüllt wurden, lockte das kenianische Fernsehen nach Nice View. Auf dem TV-Sender KTN wurde über das Kinderdorf berichtet. Für das Thema Umweltschutz werden die Kinder in Nice View immer wieder sensibilisiert, Müllsammelaktionen als Anschauungsunterricht inbegriffen.

Eines unserer ersten im Jahr 2000 aufgenommenen Mädchen hat ein Au-pair-Jahr in Deutschland absolviert und macht nun eine Ausbildung zur Krankenschwester in einem deutschen Krankenhaus. In der Klinik in Nice View ist die Hoffnung groß, dass die junge Frau irgendwann ihr Wissen zum Segen für die Klinik einsetzen kann. Einige Kinder sind nun auf weiterführende Schulen gewechselt, die zum Teil weit von Msambweni entfernt liegen. In den Ferien kommen sie zur ihrer Familie nach Nice View.

Unser Hilfscontainer Nr. 20 erreichte mit einiger Verzögerung Mombasa und brachte tolle Schulmöbel, wertvolle Ersatzteile und viele weitere nützliche Dinge nach Nice View, wo er freudig in Empfang genommen wurde.

Unsere Schneiderei hat den ersten kleineren Auftrag aus Europa. Wir hoffen, dass daraus eine nachhaltige Einnahmequelle entsteht.

Einige Paten, Freunde und Förderer haben dieses Jahr die Nice View Projekte besucht und die Arbeit vor Ort live erleben können. Bei Interesse ist jeder Keniareisende herzlich in Nice View willkommen. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Msambweni liegt ca. 60 km südlich von Mombasa und ca. 30 km südlich von Diani Beach. Ein Taxi kann auf Wunsch gerne organisiert werden.

In Kürze hoffen wir unsere neue Homepage www.kenia-hilfe.com freischalten zu können und würden uns über Ihren / deinen Besuch sehr freuen. Auch auf Facebook sind wir aktiv und begrüßen jeden "Gefällt mir" Klick, um das Projekt mit der Idee, vielen Bedürftigen zu helfen, weiter zu verbreiten. Gerne senden wir Ihnen / dir auf Wunsch für eine Familienfeier oder Ähnliches Prospektmaterial zu.

Unsere neue Datenschutzverordnung können Sie / kannst du unter https://www.kenia-hilfe.com/de/datenschutz einsehen. Wir gehen äußerst sensibel mit Ihren / deinen Daten um. Möchten Sie / möchtest du keine Post mehr von uns erhalten, dann informieren Sie / informier du uns in Form einer E-Mail an infoatkenia-hilfe [dot] com oder postalisch an oben genannte Adresse zur Löschung Ihrer / deiner Daten.

Liebe Freunde, Paten & Förderer, wir hoffen auch für das neue Jahr 2019 auf Ihre / deine Hilfe und Unterstützung und sagen im Namen aller Kinder, des kenianischen Personals, des Vereins und der Familie Dürr ein herzliches ASANTE SANA! Es ist schön, Menschen, wie Sie / dich an unserer Seite zu haben.

Wir wünschen Ihnen / dir ein fröhliches und gesegnetes Weihnachtsfest, sowie alles erdenklich Gute für das kommende Jahr, vor allem jedoch Gesundheit und ein wenig Glück!


Mit herzlichen Grüßen aus Roggenburg

Ihr / dein
Projekt Schwarz-Weiß Team

 

 

AnhangGröße
2018_Weihnachten_HP_kenia-hilfe.com_klein.pdf714.34 KB
Gruppenbild Nice View Children's Village Gruppenbild Nice View Schule Gruppenbild Nice View Klinik