Daniel

Unser kleiner Daniel gerade erst einmal 2 Wochen alt erkrankte an Malaria und er kämpfte fast 3 Tage und Nächte um sein Leben. Wir haben ihn rund um die Uhr betreut und ihm schlückchenweise immer wieder Nahrung gegeben. Da er ohnehin schon sehr schwach war - wahrscheinlich wurde er zu früh geboren …

Unser kleiner Daniel gerade erst einmal 2 Wochen alt erkrankte an Malaria und er kämpfte fast 3 Tage und Nächte um sein Leben. Wir haben ihn rund um die Uhr betreut und ihm schlückchenweise immer wieder Nahrung gegeben. Da er ohnehin schon sehr schwach war - wahrscheinlich wurde er zu früh geboren - hatte sein kleiner Körper die Malaria und die lebensnotwendige Medikamente nur schwer verkraftet. Er nahm an Gewicht ab, da er jegliche Nahrung verweigert hat. Wir waren so froh, als sich am 4.Tag sein Zustand verbesserte und er wieder Nahrung zu sich nehmen wollte. Er ist nun wieder völlig gesund und schreit alle 2 Stunden nach seinem "Fläschen".

Nach ca. zwei Wochen meldeten sich Familienmitglieder und wir konnten ihn wieder in deren Obhut übergeben.