Projekt Schwarz-Weiß e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein, der sich in Afrika für Kinder in Not einsetzt. In den geförderten Projekten in Kenia finden ausgesetzte, verwaiste und verwahrloste Kinder ein neues Zuhause. Sie werden vom Babyalter bis hin zu ihrer Eigenständigkeit betreut. Geborgenheit, Liebe, eine ausgewogene Ernährung und medizinische Versorgung gehören genauso zum Gesamtkonzept wie eine gute Ausbildung vom Kindergarten über die Schule bis zum Abschluss einer Ausbildung.

Die Projekte bieten außerdem zahlreichen Menschen Arbeit und die Möglichkeit einer Ausbildung.

Filmdokumentation über das Projekt anschauen

EINER ALLEIN KANN KEIN DACH TRAGEN (Spruch aus Afrika)

Dieses kleine, nach europäischen Maßstäben errichtete und ausgestattete Krankenhaus soll für das mehr als 60.000 Einwohner umfassende Dorf eine vernünftige Basisversorgung zur Verfügung stellen und natürlich die Kinder und Mitarbeiter von Nice View behandeln.

Die Kapazitäten des Krankenhauses auszuschöpfen und alle anderen Projekte am Leben zu erhalten wird uns aber nur gelingen, wenn wir weiterhin und in verstärktem Maße Förderer für dieses Werk gewinnen können. ... weiterlesen!

Non-Profit Klinikprojekt in Ostafrika

Februar 2018: Joseph

In Zukunft sollen unsere jungen Erwachsenen, wie auch vom Jugendamt unterstützt, vermehrt wieder in ihre Familien eingegliedert werden.

Unser Joseph lebt daher bereits seit Anfang Januar wieder bei seinem Vater. Sein Vater stand bereits vor ein paar Monaten vor dem Tor zum Kinderdorf mit dem Wunsch, seinem Sohn ein Grundstück zu überschreiben. Sie haben sich seither mehrmals getroffen und Joseph ist nun zu seinem Vater und seinen Halbgeschwistern nach Diani gezogen.

...weiterlesen

Impressionen Nice View Gratitude Academy 2017

Bilder sagen mehr als tausend Worte...

Hier geht's zu den Bildern.

Ihr Projekt Schwarz-Weiß Team

...weiterlesen

Februar 2018: Geburtstag Faith und Jay

Liebe Paten,

wir möchten Sie darüber informieren, dass sich die Geburtstage geändert haben. Es passiert leider manchmal, dass die Eltern zu einem späteren Zeitpunkt mit anderen Geburtsdaten kommen.

Faith ist laut ihrer Mutter am 2. Mai 2010 geboren, Jay laut seines Vaters am 1. Juni 2010.

Ihr Projekt Schwarz-Weiß Team

...weiterlesen

Impressionen Nice View Projekte Msambweni / Kenia 2017

Bilder sagen mehr als tausend Worte...

Januar 2018: Jahresbericht für das Jahr 2017

Liebe Sponsoren, Spender und Interessenten, liebe Mitglieder!

Der Vorstand des Vereins Projekt Schwarz-Weiß e.V. und die Verantwortlichen der Nice View Trust Foundation (NVTF) in Kenia blicken mit Erleichterung und Stolz auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück.

In Nice View machte man sich große Sorgen wegen der Präsidentenwahlen. Doch in Msambweni blieb es ruhig, es kam nicht zu Gewaltausbrüchen oder Versorgungsengpässen.

...weiterlesen

Januar 2018: Die Leichtathletik-Wettkämpfe sind ein voller Erfolg

Bereits am 8. Juli 2017 qualifizierten sich mehrere Schüler der Nice View Gratitude Academy am KPSA GAMES AND SPORTS COMPETITION DAY, für die Teilnahme an den Wettkämpfen auf Bezirksebene (County).

Weitere Informationen und v.a. Bilder finden Sie hier.

Ihr Projekt Schwarz-Weiß Team

...weiterlesen

Januar 2018: Ergebnisse der Abschlussprüfung unserer 8-Klässler

Obwohl die 8. Klasse bei den Probeprüfungen sehr gut abgeschnitten hat, reichte es am Ende doch nur für insgesamt 304.63 Punkte und ein C- Level. Der Schnitt im County Kwale lag mit 251 Punkten allerdings noch deutlich niedriger.

Darunter ist aber auch ein Spitzenergebnis von 397 Punkten (A-). Und der schlechteste Prüfling kann immerhin noch 248 Punkte (D+) verbuchen.

Leider haben auch die Nice View Kinder, wie zum Teil auch nicht anders erwartet, nicht sonderlich gut abgeschnitten.

...weiterlesen

Januar 2018: Deutsches Ärzteteam in der Nice View Klinik

Anfang Dezember letzten Jahres kam Horst Brenneis, Urologe aus Pirmasens, mit seinem 11-köpfigen Team für zwei Tage in die Nice View Klinik. Seit vielen Jahren operiert das aus Ärzten, Pflegern und weiteren Helfern zusammengesetzte Team in Nairobi unter anderem im SOS Kinderdorf BuruBuru im Rahmen eines Hilfsprojekts Kinder. Diesmal machte das Ärzteteam auf seiner Heimreise in Nice View Station.

...weiterlesen

Januar 2018: Silvester

Wie jedes Jahr haben die Kinder die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr am Strand verbracht. Die älteren Jungen durften dort sogar übernachten und Silvester feiern.

Zum Jahreswechsel gab es dann natürlich etwas Besonderes zu essen. Eine Ziege wurde geschlachtet und Eugene hatte ein paar Spiele vorbereitet. Selbstverständlich wurde  auch viel getanzt.

...weiterlesen

Januar 2018: Heiligabend in Nice View

Bereits den ganzen Tag über war die Vorfreude spürbar. Die Banda wurde geschmückt und Leckereien vorbereitet. Auch wurden nochmals die Weihnachtslieder und Weihnachtsgedichte, welche die Kinder vortragen sollten, geübt.

...weiterlesen
Syndicate content