Startseite

Projekt Schwarz-Weiß e.V. ist ein Kinder-Hilfe-Projekt, das sich in Afrika für Kinder in Not einsetzt. In den geförderten Projekten in Kenia finden ausgesetzte, verwaiste und verwahrloste Kinder ein neues Zuhause. Sie werden vom Babyalter bis hin zu ihrer Eigenständigkeit betreut. Geborgenheit, Liebe, eine ausgewogene Ernährung und medizinische Versorgung gehören genauso zum Gesamtkonzept wie eine gute Ausbildung vom Kindergarten über die Schule bis zum Abschluss einer Ausbildung.

Die Projekte bieten außerdem zahlreichen Menschen Arbeit und die Möglichkeit einer Ausbildung.

Filmdokumentation über das Projekt anschauen

EINER ALLEIN KANN KEIN DACH TRAGEN (Spruch aus Afrika)

Unterstützung für eine weitgehend kostenlose medizinische Versorgung in einer der ärmsten Regionen Kenias. Betroffen durch das Schicksal vieler Menschen im dortigen Gesundheitssystem, begann im Jahre 2009 der Bau des Nice-View-Medical-Centers im Ort Msambweni, der ca. 60km südlich von Mombasa liegt. Nun nach Fertigstellung der Klinik steht der Verein vor der Realität, dass die Betriebskosten allein nicht aufzubringen sind. Damit das Klinikprojekt nicht scheitert und seinen geplanten Betrieb aufnehmen kann, brauchen wir dringend hilfsbereite Menschen die uns unter die Arme greifen! ... weiterlesen!

Non-Profit Klinikprojekt in Ostafrika

April 2015: Lebensmittellieferung

Da zwischenzeitlich bis zu 50 Kinder im Kinderdorf und insgesamt fast 200 Schüler sowie zahlreiche Mitarbeiter und Lehrer verköstigt werden müssen, kommen schon seit langer Zeit Grundnahrungsmittel, Gasflaschen oder Toilettenpapier mit dem Lastwagen.

Für ein Schulmittagessen werden beispielsweise 25-30 Kilo Reis benötigt.

Ein paar Bilder…
 

...weiterlesen

April 2015: Unterstützen Sie uns mit Ihren Online-Einkäufen, ohne Extrakosten!

Ab jetzt können Sie uns auch beim Onlineshopping finanziell unterstützen - ohne einen Cent mehr zu zahlen.

Auf www.boost-project.com finden Sie über 500 Shops aus vielen Kategorien (z.B. amazon, OTTO, Lufthansa, DB Bahn). Die Shops zahlen boost für jeden vermittelten Einkauf eine Provision. 90% dieser Einnahmen spendet boost an gemeinnützige Organisationen.

...weiterlesen

April 2015: Fahrradausflug zur Schreinerei

Ein paar Bilder...

Informationen zur Schreinerei finden Sie hier.

...weiterlesen

April 2015: Soziale Verantwortung

Wir können leider keine über dem Schnitt liegenden Gehälter bezahlen, versuchen aber, so gut es geht, auch unseren kenianischen Mitarbeitern gegenüber unserer sozialen Verantwortung nachzukommen.

Für jeweils ein Kind verdienter Mitarbeiter stellt Projekt Schwarz-Weiß, in Absprache mit den Verantwortlichen vor Ort, Spendengelder zur Verfügung, um diesen Kindern den Besuch der Nice View Schule zu ermöglichen.

...weiterlesen

April 2015: Unser Kleinbus

Der weiße Kleinbus, in den in letzter Zeit viel Geld gesteckt wurde und der das wichtigste Auto für das Kinderdorf ist, ist leider kaputt. Ein neuer Mitarbeiter, der das Auto geputzt hat, ist mit ihm ohne Erlaubnis und ohne überhaupt fahren zu können, ein paar Meter gefahren und direkt an einen Baum geprallt. Zum Glück war kein Kind in der Nähe! Der Mitarbeiter bekommt selbstverständlich eine Abmahnung und es wird ein Teil seines Gehalts einbehalten. Aber dies hilft unserem Team in Kenia nicht wirklich weiter.

...weiterlesen

März 2015: Wir machen Sandbilder

Sind sie nicht toll geworden?

...weiterlesen

März 2015: Boutique & Schneiderei und Schreibwaren- & Bücherladen

Im Laufe der letzten Wochen und Monate konnten wir dank großzügiger Spenden Schilder anbringen bzw. aufstellen, Bücher, Schulbücher und Schreibwaren einkaufen, uns einen kleinen Drucker/Kopierer/Scanner (um für Kunden beispielsweise Briefe schreiben, Dokumente scannen und ausdrucken zu können) leisten und die Schneiderei in eine Boutique & Schneiderei umfunktionieren. Hintergrundinformationen finden Sie hier.

...weiterlesen

März 2015: Sammeln und spenden Sie Payback Punkte

Hier erfahren Sie wie es geht.

Die Links zu unseren Projekten:

Schulpatenschaften

Schulmaterial

Farmprojekt

EINER ALLEIN KANN KEIN DACH TRAGEN

- TRAGEN SIE MIT -

...weiterlesen

März 2015: Update Mwanasha big

Mwanasha hat zwischenzeitlich das 4. Trimester abgeschlossen und wird ihre Ausbildung zur Ernährungsberaterin im August 2015 beenden. Sie ist sehr gut in der Schule und hatte in den letzten Zwischenzeugnissen fast ausschließlich A's (also einen Einserschnitt). Sie wohnt mit zwei Mitschülerinnen in einer Wohngemeinschaft und kommt nur noch in den Ferien nach Hause.

...weiterlesen
Syndicate content