Startseite

Projekt Schwarz-Weiß e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein, der sich in Afrika für Kinder in Not einsetzt. In den geförderten Projekten in Kenia finden ausgesetzte, verwaiste und verwahrloste Kinder ein neues Zuhause. Sie werden vom Babyalter bis hin zu ihrer Eigenständigkeit betreut. Geborgenheit, Liebe, eine ausgewogene Ernährung und medizinische Versorgung gehören genauso zum Gesamtkonzept wie eine gute Ausbildung vom Kindergarten über die Schule bis zum Abschluss einer Ausbildung.

Die Projekte bieten außerdem zahlreichen Menschen Arbeit und die Möglichkeit einer Ausbildung.

Filmdokumentation über das Projekt anschauen

EINER ALLEIN KANN KEIN DACH TRAGEN (Spruch aus Afrika)

Dieses kleine, nach europäischen Maßstäben errichtete und ausgestattete Krankenhaus soll für das mehr als 60.000 Einwohner umfassende Dorf eine vernünftige Basisversorgung zur Verfügung stellen und natürlich die Kinder und Mitarbeiter von Nice View behandeln.

Die Kapazitäten des Krankenhauses auszuschöpfen und alle anderen Projekte am Leben zu erhalten wird uns aber nur gelingen, wenn wir weiterhin und in verstärktem Maße Förderer für dieses Werk gewinnen können. ... weiterlesen!

Non-Profit Klinikprojekt in Ostafrika

Oktober 2016: Fußballturnier

Bereits Anfang September wurde das Nice View Fußballteam zu einem Turnier nach Kwale eingeladen, welches von MTG (Moving the Goal) und Adidas organisiert wurde. MTG aus Kilifi arbeitet hauptsächlich mit Mädchen, spielt mit ihnen Fußball, bringt ihnen beispielsweise Selbstbewusstsein bei oder klärt sie auf.

Es war nicht leicht für unser Team, da in den anderen Team größtenteils Erwachsene spielten, aber sie haben es wieder einmal geschafft, den Pokal mit nach Hause zu bringen!

Herzlichen Glückwünsch!

Ihr / Euer Projekt Schwarz-Weiß Team

...weiterlesen

Oktober 2016: Francis

Francis, der das Ergebnis seiner Abschlußprüfung (ein C im Durchschnitt) Anfang März bekommen hat, macht seit September eine einjährige Ausbildung im Personalwesen (Human Resource Management) an der Mount Kenya University in Thika. Wir wünschen ihm viel Erfolg! Die Monate davor hat er in Nice View, v.a. auf der Baustelle in Nice View II, mitgearbeitet.

Ihr Projekt Schwarz-Weiß Team

...weiterlesen

Oktober 2016: Besuch der Nice View Projekte in Kenia

Liebe Paten, Freunde und Förderer,

Besuchen Sie doch die Nice View Projekte, wenn Sie in Kenia sind. Das Nice View Team, die Kinder und wir würden uns freuen!

Am besten setzen Sie sich kurzfristig, via SMS, WhatsApp oder mit einem Anruf, mit Gudrun 00254 (0) 721 - 254 356 oder Denise 00254 (0) 701 - 018 394 in Verbindung und machen einen Besuchstermin aus. Es ist in Kenia schwierig, längerfristig zu planen, da häufig irgendetwas dazwischen kommt.

...weiterlesen

Oktober 2016: Fatuma

Liebe Paten, Freunde und Förderer,

Fatumas Lehrer haben es leider nicht geschafft, den vorgegebenen Unterrichtsstoff rechtzeitig zu vermitteln, und Fatumas Abschlussprüfung findet daher erst im Dezember statt. In der Zwischenzeit unterstützt sie uns weiterhin im Nice View Medical Centre.

Ihr Projekt Schwarz-Weiß Team

...weiterlesen

Oktober 2016: Ausflug nach Schirazi

Am 23.8. haben Denise und Eugene für die großen Kinder einen Ausflug nach Schirazi organisiert. Bereits um 8 Uhr morgens ging es los…

In Schirazi angekommen, wurden zunächst einmal die Zelte (eins für die Jungen und eins für die Mädchen) aufgebaut. Um 10:30 ging es dann mit dem Boot durch Mangroven zu einer traumhaften Sandbank. Alle waren begeistert, v.a. von den Seesternen.

...weiterlesen

Oktober 2016: Natalie

Natalie, die zwischenzeitlich bereits ein gutes Jahr alt ist, läuft seit ein paar Wochen selbständig und freut sich am meisten selbst darüber. Auch wenn eine Mitarbeiterin meinte, sie hätte noch nie ein Kind ohne Zähne laufen sehen. Denn Natalie hat bis heute noch keinen einzigen Zahn. Sie entwickelt sich ansonsten jedoch prächtig und fängt nun auch so langsam an zu sprechen. Eines ihrer Lieblingswörter ist hierbei ‚Dudu‘ (= Insekt, kann bei Natalie aber auch ein Frosch sein).

...weiterlesen

September 2016: Bau doppelstöckiges Gebäude

Liebe Paten, Freunde und Förderer,

Der Bau geht langsam aber sicher voran. Dies verdanken wir Edmund Dürr und den Mitarbeitern, die für einen kleinen Bonus tatkräftig mithelfen, obwohl diese Arbeit nicht zu ihren Aufgaben gehört. Der Betonring für die Decke im ersten Stock wurde beispielsweise an einem Tag gefertigt und es befanden sich sicherlich mehr als 30 ‚Bauarbeiter‘ an diesem Tag auf dem Bau, unsere älteren Jungen, die Ferien hatten, Jungs aus dem Nice View Fußballteam, Köche, Schreiner, Gärtner, Mechaniker, usw.

...weiterlesen

September 2016: Präsident Kenyatta zu Besuch in Msambweni

Am Freitagnachmittag (02. September) kreist plötzlich ein Hubschrauber über dem Kinderdorf und landet zu unserer Überraschung auf dem Sportplatz direkt vor unserem Tor. Hierbei denkt man in Kenia sofort an den Präsidenten - und tatsächlich, er wird am nächsten Tag Msambweni besuchen. Es wurde ein geeigneter Lande- oder Parkplatz gesucht und wir hoffen, dass der Präsident am nächsten Tag mit dem Hubschrauber direkt vor unserem Tor landet.

...weiterlesen

September 2016: Au Pair

Liebe Paten, Freunde und Förderer,

Unsere Mwanasha würde gerne nächstes Jahr als Au Pair nach Deutschland. Wenn Sie Lust hätten, sie nach ihrer Zulassungsprüfung Ende des Jahres, in Ihrer Familie aufzunehmen, melden Sie sich bitte bei uns.

...weiterlesen

September 2016: Medical Camp

Am 23 Juli konnte erneut ein Medical Camp (Aktionstag, an dem kostenlose Untersuchungen und Behandlungen angeboten werden) stattfinden. Weitere Informationen finden Sie hier.

...weiterlesen
Syndicate content