Was wird benötigt?

Bis 2020 haben wir insgesamt 20 Hilfscontainer nach Msambweni versenden können. Die Auflagen und Kosten wurden immer mehr und es ist nicht mehr ganz einfach einen Hilfstransport in die Wege zu leiten und durchzuführen. Aus diesen Gründen können nur noch bedingt Waren in Deutschland annehmen.

An dieser Stelle nochmals aller herzlichsten Dank an die Spedition Noerpel GmbH in Ulm, die uns mit Rat, Tat & Sponsoring immer zur Seite steht. Desweiteren ein herzliches Vergelt`s Gott an alle Förderer, Helferinnen und Helfer, denn ohne solche großartige Sammelaktionen und Sachspenden ist dies nicht möglich. ASANTE SANA - VIELEN DANK.

Haben Sie passende Sachspenden aus unser Sachspendenliste , dann dürfen Sie diese gerne:

  • Möglichkeit 1: in Nice View bei einem Besuch direkt in Kenia abgeben (Hier geht es zur Wegbeschreibung mit allen Kontaktdaten) 
     
  • Möglichkeit 2: über http://www.kesomfreight.com/ per Luftfracht direkt nach Mombasa senden
     
  • Möglichkeit 3: alles was in einen Koffer passt in 89297 Roggenburg abgeben. Wobei wir hier nur begrenzt Möglichkeiten finden, es nach Kenia zu transportieren. Möglichkeit 1 oder 2 sind für uns die besten Alternativen.

 

Möglichkeit 2: Wie funktioniert das mit Kesome Freight? :

  • Anruf an 06105-968 7544 oder 0172-2534793, dass Sie gerne ein Paket mit den Maßen (LxBxH) und dem Gewicht von "X" kg nach Mombasa versenden möchten. Sie bekommen weitere Auskünfte über das Prozedere.
     
  • Kosten für den Absender: Luftfracht (ca. 4 Tage): Pro KG belaufen sich die Frachtkosten auf ca. 7,-€ plus 1 x Handlingsgebühr i.H.v. 45,-€ (Bitte Preise erfragen, können sich ändern)
     
  • Alles schön verpacken und nach D-64546 Mörfelden Walldorf in die Nordenstrasse 76 versenden. Die Sachen können gegen Gebühr auch direkt bei Ihnen zu Hause abgeholt werden.
     
  • Empfänger: Nice View Trust Foundation Gudrun or Denise Dürr P.O. Box 166 Southcoast Msambweni Mobil: 00254 (0) 721 - 254 356 or 00254 (0) 701 - 018 394

    Abholadresse / Pickup Adress: Kesome Freight Mombasa

    !!!Wichtig!!! --> Nice View holt die Pakete in Mombasa bei Kesome Freight direkt ab !!! Von daher ganz wichtig die Abholadresse (Kesome Freight Mombasa) auf das Paket zu schreiben, sonst muss Nice View zusätzlich für den Bringservice bezahlen.

 

Uns erreichen viele Fragen, was man nach Nice View mitbringen kann / was man evtl. in Kenia kaufen bzw. besorgen könnte  / oder einfach was benötigt wird:

Mit dieser Auflistung ist es uns natürlich bewusst, dass nicht alles mit dem Koffer nach Kenia genommen oder mit Kesome Freight versendet werden kann . Aus unserer bisherigen Erfahrung gibt es auch einige Förderer die direkt in Kenia was kaufen möchten, von daher ist die Liste einfach breitgefächert was in den Nice View Projekten immer gebraucht wird und wir sind dankbar über jegliche Unterstützung.

  • Festplatten (2,5" ohne zusätzlichen Strom)
  • USB Sticks
  • Batterien (A / AA / AAA)
  • USB Kabel
  • Mobiltelefone inkl. Ladekabel
  • Flachbildschirme
  • PC`s (Maus, Tastatur, Lautsprecher, Mikrofon, Kopfhörer)
  • Laptops
  • Tablets
  • Musikinstrumente (Gitarre, Flöte, Melodika, Schlagzeug, Xylophon,  etc...)
  • Notenständer
  • Hefte & Stifte
  • Kopierpapier
  • Bastelmaterial und Malfarben
  • Fußballschuhe
  • gute Fuß-, Volley- und Basketballbälle
  • Handtücher (evtl. sogar gleich mit dem Kindernamen)
  • Zahnbürsten (evtl. sogar gleich mit dem Kindernamen)
  • Zahnpasta, Duschgel, Shampoo, Reinigungsmittel etc..
  • Fußballnetze
  • Volleyballnetze
  • Verschiedene Arten von Schuhe für Kinder/Jugendliche ca Gr. 35-44
  • Geschirrtücher
  • Magnete für Pinnwand
  • Gute Wachsmalkreiden
  • Pflanzen-, Obst- & Gemüsesamen (Anmerkung: Blumenkohl, Brokkoli und Artischocken wachsen leider nicht!)
  • Reisestecker  (von UK auf EU)
  • Werkzeuge aller Art (Ringschlüssel, Schraubendreher, Nägel, Schrauben...)
  • Akku Bohrer, Schwingschleifer, Bohrmaschinen, Hammer, etc...
  • Verlängerungskabel (Licht- & Starkstrom)
  • Mehrfachsteckdosen
  • Kabeltrommeln
  • Waschbare Windeln
  • Kinderbettwäsche
  • Spannbettlaken
  • Fahrräder immer eine Mangelware in Nice View
  • Tischkicker
  • Tischtennisplatte
  • Trampolin
  • Kleine Rutschen und / oder Wippen für die Kinderkrippe
  • Große Waage für Lebensmittellager
  • Reis, Nudeln, Ugali, Milchpulver, Schmelzflocken, Lebensmittel aller Art
  • mobiler Lautsprecher mit USB, Mirko, CD etc..
  • Fernseher
  • Generator
  • Tiefbrunnenpumpe
  • Druckkessel
  • Waschmaschine
  • Trockner
  • Gefriertruhe
  • Kühlschrank
  • Wasserhähne
  • Wasserleitungen
  • Medikamente für die Klinik (hier am besten bei Denise Dürr nachfragen - Hier geht es zur den Kontaktdaten - WhatsApp möglich)
  • Verbandsmaterial
  • Solarbatterien
  • Solarpanels
  • Zeitschaltuhren
  • LED Glühbirnen
  • Schlafsäcke
  • Yogamatten

 

Welche Anschaffungen und Projekte sonst noch auf der Wunschliste  / in Planung stehen, sehen Sie unter unserem Reiter Zukunftspläne

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Ihr 
Projekt Schwarz-Weiß Team